Behandlungsangebot



Behandlungsangebot:
nur für privat Versicherte und Selbstzahler


• analytische Psychotherapie
• tiefenpschologisch fundierte Psychotherapie
• keine Krankenkassen- oder Versicherungs-Leistung: Coaching, Supervision

Behandelt werden:

•Depression
•Burn-out
•Trauerreaktion
•Posttraumatische Belastungsstörung
•Ängste
•Zwangserkrankungen
•psychosomatische Erkrankungen
•Essstörungen
•sekundäre psychische Störungen bei schweren Erkrankungen
•sexuelle Störungen
•Selbstverletzungstendenz
•Selbstwertproblematik
•Borderline-Erkrankungen
•Suchterkrankung jedoch ausschließlich nach vorheriger stationärer Entwöhnungsbehandlung oder zur diagnostischen Einschätzung

keine Kranken-Versicherungs-Leistung: Supervision, Coaching und psychodynamische Organisationsberatung


Durch meine Psychiatrie-Ausbildung kann ich auch Psychopharmaka anwenden, wo es hilfreich erscheint, allerdings immer nur unter der Prämisse:
"zur Behandlung, nie als Behandlung"